Anwendung: Nicht-PVC Platten

Technische Folien und Platten werden unter anderem beim Thermoformen von technischen Teilen, im Apparatebau und im Behälterbau, sowie als Kantenbänder für die Möbelindustrie verwendet.

Sie haben folgende Charakteristika:

  • Verarbeitung mittels Tiefziehen oder als Halbzeuge für technische Anwendungen
  • Bevorzugte Materialien: PE, PP, PS, ABS, PMMA, PC
  • Folien-/Plattenstärken von 0,5 bis 15 mm (auch 30 mm und mehr möglich)
  • Mono- und Co-Extrusion

Technische Folien und Platten sind leicht und zeichnen sich durch große Oberflächenflexibilität und niedrige Herstellkosten aus. Weitere Vorteile sind Aspekte wie Hygiene, Funktionalität, Barrierewirkung und natürlich auch die nahezu unbegrenzten Designmöglichkeiten hinsichtlich Form und Farbe.

Bilder von Anwendungen