Kabelschutzrohre (PO)

Kunststoffrohre werden für den Schutz von Starkstrom-, Nachrichten-, Steuer- und Kommunikationskabeln und Leitungen vor äußeren Einflüssen verwendet. Die am häufigsten verwendeten Materialien sind PO, PP und PVC. Für halogenfreie Gebäudeinstallationen kommen in geringem Umfang auch PPO oder ABS/PC-Blends zum Einsatz. In der Automobilindustrie werden auch gewellte Schutzrohre aus Polyamid verwendet.

Kabelschutzrohre können sowohl glatt als auch gewellt sein. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Erreichung ausgezeichneter Rohrsteifigkeit bei möglichst geringem Rohrgewicht gelegt. Daher finden sich je nach Anwendung eine Vielzahl unterschiedlicher Rohrwandstrukturen und Abmessungen. Microduct und Multiduct Rohre sind ein schnell wachsendes Segment in diesem Markt.

Bilder von Anwendungen

Beispiel einer Sonderanwendung:

Diese Rohre werden zum Schutz von Glasfaserkabeln (z.B. für die Telekommunikation und schnelles Internet) verwendet. Es gibt je nach Anwendungsbereich sehr viele verschiedene Möglichkeiten, um Microduct Rohre zu sogenannten Multiduct Rohren zu bündeln.

Anwendungen:

Downloads

Bitte wählen Sie Ihre Sprache aus.