Nachfolgen für Großrohre

Extrusion von Großrohren

Die Extrusion von Großrohren ist sehr anspruchsvoll. Ein reibungsloser Produktionsablauf wird nur durch das optimale Zusammenspiel aller Anlagenkomponenten und einer abgestimmten Anlagensteuerung erreicht. 

battenfeld-cincinnati liefert komplette Linien zur Herstellung von Großrohren aus HDPE (derzeit bis zu 2.600 mm) oder PVC (derzeit bis zu 1.600 mm).  

Im Bereich der Nachfolgeeinheiten wird dabei besonderes Augenmerk auf die Energieeffizienz gelegt. Glattrohre mit Nennweiten über 800 mm kommen vorwiegend als erdverlegte kommunale Ver- und Entsorgungsrohre als auch im Bergbau zum Einsatz, großvolumige Well- und Wickelrohre werden primär für drucklose Anwendungen eingesetzt.

  • Über 30 Jahre Erfahrung mit Großrohranwendungen
  • Weit über 100 Großrohrlinien erfolgreich im Markt
  • Sichere und konstante Produktionsleistung
  • Maximale Linienleistung durch optimal auf die Extruder-Werkzeugkombination abgestimmte Nachfolgen
  • Kompletter Baukasten aus:
    • Vakuumtanks vacStream für Rohrdurchmesser bis zu 2.600 mm
    • Kühltanks coolStream für Rohrdurchmesser bis zu 2.600 mm
    • Abzügen pullStream für Rohrdurchmesser bis zu 2.500 mm
    • Trenneinheiten cutStream für Rohrdurchmesser bis zu 2.500 mm
    • Rollengänge rollStream für Rohrdurchmesser bis zu 2.500 mm
    • Nachfolgeanlagen für Rohrdurchmesser bis zu 3.000 mm auf Anfrage
  • Umfangreicher Erfahrungsschatz in Maschinen- und Verfahrenstechnik
  • Exzellentes Preis-Leistungsverhältnis
  • Produktionssichere und zuverlässige Maschinen
  • Bewährte battenfeld-cincinnati Qualität
  • Alle Komponenten aus einer Hand
  • Optimal abgestimmte Gesamtlinien

Downloads

Bitte wählen Sie Ihre Sprache aus.